Frauen ansprechen – Verführungstipps für Männer

Muss ich Selbstsicher sein um Frauen zu Verführen?
Muss ich Selbstsicher sein um Frauen zu Verführen?
18. Oktober 2017
Sexualisierend in Kommunikation und Körpersprache
13. Juni 2018
Frauen ansprechen - Verführungstipps für Männer

Frauen ansprechen - Verführungstipps für Männer

Verführungstipps

Wann soll ich Frauen ansprechen?

Der richtige Zeitpunkt eine Frau anzusprechen, die dir gefällt, ist für viele mit unbehagen verbunden. Hierbei sollte man je Situation reagieren und seine Strategie anpassen. Wenn Du dich an Orten bewegst, wo du Sie öfter triffst, kannst du dir natürlich mehr Zeit lassen. Als wenn du Sie auf der Party siehst und nicht weisst, ob Du sei je wieder sehen wirst.

Wie fängt man ein Gespräch an?

Was sage ich zu ihr, damit es nicht peinlich wird? Du könntest sagen „Hallo, wie gehts?“, „Bist Du das erste mal hier?“. Grundsätzlich ist es egal was du sagst, es geht nur darum das Gespräch zu eröffnen. Als fremde Person musst du von begin Vertrauen Schafen und Ihr einen mehr wert bitten um das gespräch vorzusetzen. Eine Möglichkeit ist dich umschauen, was um euch herum passiert, und fragst nach Ihrer Meinung was Sie darüber denkt.

Zu viel Zeit lassen bringt natürlich auch nichts. In unserem Kopf spielt sich unbewusst vieles ab und speziell wenn wir aus unserer komfortzone raus müssen denken wir sehr negative. Das negative denken erzeugt negative Gefühle wie Scham, unbehagen oder Ängste. Sich zu Überwinden zu reden kostet viel Energie und Kraft. Aber nur wenn du aus deiner konfortzone ausbrechen kannst kannst du etwas erreichen und sich weiter entwickeln. Durch das üben bekommst Du mehr Selbstvertrauen, speziell in unseren Workshops gehen wir darauf ein.

Gespräch im Kopf durchgehen

Es ist hilfreich, wenn du dir paar Gesprächsthemen vorstellst, was du ihr sagen willst. Versuche das gespräch nicht einseitig zu halten und stelle fragen. Hierbei kannst du sehr kreativ sein wie Du das gespräch aufbaust und wie du das Gespräch weiterleitest um eine Frau zu verführen.

Der richtige moment um zu Flirten

Der richtige Moment um zu Flirten ist je nach Person sehr unterschiedlich und hat viel damit zu tun in welchem emotionalen zustand der Gesprächspartner ist. Je nach dem musst du zuerst am Vertrauen arbeiten damit du überleiten kannst zum Flirt. Flirten ist ein Spiel, das rein über deinen Körper zeigen kannst. Wenn sie auf Deine Filmversuche anspricht und mitmacht, erzeugt das eine positive atmosfera im gespräch. Mehr zu Verführungstipps kannst du folgenden Beitrag anschauen: Alles über Verführungstipps und wie Flirte ich mit einer Frau.

Nicht bedrängen

Wenn du Sex mit der Frau haben möchtest, ist es meistens keine so gute Idee, gleich mit mit dem Satz „Hey Baby! Geile Nummer schieben heute Abend?“ oder „Ich liebe dich, willst du mich heiraten?“(Okey, ist ein bisschen übertreiben) zu überraschen. Las dir Zeit um mehr Lust aufzubauen und zu entwickeln.

Interessiertes Gespräch aufbauen

Was ist persönlich das interessanteste bei dir? Natürlich Du selbst, über sich selbst könnte man stundenlang reden. Möchte Du ein interessantes gespräch haben, dann redest du nur über Sie und zeigst dass du an ihr interessiert bist. Wenn du einfach nur drauflos laberst, hat sie das Gefühl nicht. Umgekehrt solltest du etwas von dir erzählen damit einen balance entsteht zwischen geben und nehmen. Möglichkeit ist du erzählst erst etwas von dir und speilst den ball zurück. Zum beispiel: „Ich komm hier gern Mittags hier, weil ich die Aussicht hier Gesinen kann. Wie ist es denn für dich hier?“.

Authentisch und offen

In der Regel kommt es gut an, wenn du ehrlich von dir erzählen kannst. Akzeptire deine Stärken und schwächen und rede offen darüber. Schliesslich ist es ein teile des Mensch sein Schwächen wie auch Stärken zu haben. Desto mehr du dich öffnen kannst desto bereitwilliger ist auch dein gegenüber sich zu öffnen.

Schweigen aushalten

Natürlich kann es vorkommen, dass du plötzlich nicht mehr weisst, was du sagen sollst. Sei entspannt und beobachte wie sie reagiert,und geniesse den ruhigen Moment. Konzentrier dich auf deine Atmung, durch das ruhige ein und aus atmen beruhigst du dich und der puls senkt sich. Versuche bewusst Augenkontakt aufzubauen und erzeuge einen magischen Moment. Wenn beide diese Momente aushalten können erzeugt das auch eine Sexuelle Anziehungskraft. Diese Moment wenn sie unangenehm sind solltest du positive verkaufen: „Ich mag es einfach nicht zu sagen, und dein schönes Gesicht zu beobachten, besonders wenn unsere Augen treffen fühlt es sich an als hätten wir eine Verbindung zueinander“.

Übung macht den Meister

Wenn du das Ansprechen mit verschiedenen Personen, die dir gefallen, ausprobierst und übst, findest du eher zu deinem Stil. Mach Erfahrung und lehren daraus, dass du mal abgelehnt wirst gehört zu Erfahrung und daraus kannst du dich weiterentwickeln. Erfahrene Flirtcoach zeigen Dir wie es geht wie du Frauen ansprechen kannst, Verführungstipps und das gespräch nach deinen wünschen lenken kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.